Sie sind hier: Startseite Aktuell

Nachrichten

Mitochondrien stellen sich effizient auf veränderte Stoffwechselbedingungen ein
Freiburger Forschende zeigen, dass dafür zwei Proteinkomplexe miteinander kommunizieren können
Proteinmaschine der Atmung wird sichtbar
Forschende zeigen hochauflösende elektronenmikroskopische Untersuchung von molekularen Maschinen der Atmungskette
Eiweißmoleküle in Mitochondrien erstmals klar zugeordnet
Neue Erkenntnisse ermöglichen, die Zusammenhänge von Defekten der mitochondrialen Eiweiße und Erkrankungen des Herz-Kreislaufs- und Nervensystems im Detail zu erforschen
Nikolaus Pfanner erhält Schleiden-Medaille der Leopoldina für Erkenntnisse zu Mitochondrien
Freiburger Zellbiologe hat entscheidend zum Verständnis des Membransystems von Mitochondrien beigetragen
Zellkontrolle der Mitochondrien entschlüsselt
Freiburger Forscher entdecken ein Signalprotein, das den Aufbau der Zellkraftwerke des Menschen steuert
Vier Lehrpreise für die Biochemie
Das Institut für Biochemie und Molekularbiologie erhält vier Lehrpreise von den Studierenden.
Grundlage für die lebensnotwendigen Zellkraftwerke
Forschende klären die Funktionsweise der Fass-Poren-Bildung in der Außenmembran von Mitochondrien auf
Helmut-Holzer-Preis 2020 für Nora Vögtle
Die Freiburger Biochemikerin erhält den Preis der Wissenschaftlichen Gesellschaft Freiburg für ihre Arbeit zur mitochondrialen Qualitätskontrolle
Gastprofessur für Nikolaus Pfanner in Kyoto
Der Freiburger Biochemiker und Molekularbiologie wurde zum ‚Distinguished Guest Professor‘ an der Kyoto Sangyo University ernannt.
TOM, die Eintrittspforte der Zellkraftwerke
Struktur und Funktionsschritte der Eintrittspforte der Mitochondrien wurden in einer Zusammenarbeit von japanischen und Freiburger Forscherteams aufgeklärt
Ehrendoktorwürde für Nikolaus Pfanner
Der Freiburger Biochemiker und Molekularbiologie wurde durch die Medizinische Fakultät Bochum ausgezeichnet
Stress in den Zellkraftwerken
Freiburger Forscher entdecken neues Prinzip, mit dem sich Zellen vor Defekten in ihren Mitochondrien schützen
Tür und Türsteher zugleich
Der Proteinkomplex TOM regelt den Zugang von Proteinen zu den Zellkraftwerken –Chris Meisinger will verstehen, welche Signalwege die Auswahl ändern
Lehrpreis für die Biochemie
Die Dozierenden des Faches Biochemie wurden für ihr Engagement in der Lehre geehrt
Auflösen von Proteinstau am Eingang von Mitochondrien
Freiburger Forscher entdecken einen molekularen Mechanismus, der den Proteinverkehr in die Kraftwerke der Zelle freihält
Förderungen für zwei Sonderforschungsbereiche in Lebenswissenschaften und Medizin
Die Universität Freiburg erhält für die bewilligten Projekte etwa 25,8 Millionen Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft
Eleganter Mechanismus
Forschende entdecken Verknüpfung von Metabolit- und Proteintransport in den Kraftwerken der Zellen
Helfer beim Proteintransport in der Zelle
Freiburger Forscher entdecken, wie Proteine zu den Kraftwerken der Zelle befördert werden
Kanäle für die Energieversorgung
Freiburger Wissenschaftler klären Mechanismus zum Transport von wasserunlöslichen Eiweißmolekülen in Mitochondrien
Müllverwertung in der Zelle
Claudine Kraft erforscht, wie die Autophagie funktioniert und wie diese sich beeinflussen lässt
Wie eine Genmutation die Zellkraftwerke beeinträchtigt
Team um Freiburger Molekularmedizinerin entdeckt neuen Krankheitsmechanismus in den Mitochondrien
Claudine Kraft erhält ERC Consolidator Grant
Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert Spitzenforschung in allen Disziplinen. Claudine Kraft, seit November 2017 Professorin am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Medizinischen Fakultät erhält den hochkompetitiven ERC Consolidator Grant zur Erforschung der zellulären Abfallentsorgung.
Spitzenförderung für Forschung zu Zellkraftwerken
Der Freiburger Biochemiker und Molekularbiologe Nikolaus Pfanner erhält 1,2 Millionen Euro
Durch die Höhle schleusen
Freiburger Biochemiker kommen dem Transport großer Proteine durch bakterielle Zellmembranen auf die Spur
Kanäle für Energieversorgung
Freiburger Wissenschaftler klären Mechanismus zum Einbau von Eiweißmolekülen in Hülle der Mitochondrien auf
Eine Karte der Zellkraftwerke
Freiburger Forscher ermitteln erstmals die vollständige Verteilung der Proteine in den Mitochondrien
Proteine entdecken, zählen, katalogisieren
Wissenschaftler bestimmen zuverlässig definiertes mitochondriales Proteom in der Bäckerhefe
Aktive Tunnel
Freiburger Wissenschaftler entdecken neue Details zur molekularen Proteinsortierung in der Zelle
Protein mit vielen Aufgaben
Freiburger Forscher zeigen, wie eine molekulare Fassstruktur unterschiedliche Funktionen in Mitochondrien ausübt
Evolution der Zellkraftwerke
Das Protein OXA spielt eine wichtige Rolle beim Einbau von Eiweißmolekülen in Mitochondrien