Sie sind hier: Startseite NaT-Working-Projekt Veranstaltungen

Veranstaltungen

 

 
Zeitraum Beschreibung der Aktivität  
2017    
September 2017 
26., 27., 28.9.2017
Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler  
26. & 27.4.2017   Schülerkongress auf Schloss Beuggen
in Kooperation mit  Bio-Valley-College-Network Information
 
ab Frühjahr 2017  Molekularbiologische Praktika mit
Schülern an den sieben regionalen  Schullaboren. Partnerlabore befinden sich in St. Louis und Colmar (F) sowie  in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land (CH)
 
2016    
27., 28. & ev. 29.9.2016  Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei  Dr. Jan Brix und Sandra Schrempp am Institut für Biochemie und  Molekularbiologie der Universität Freiburg  
27. & 28.5.2016  Schülerkongress auf Schloss Beuggen
in Kooperation mit  Bio-Valley-College-Network Information
 
ab Frühjahr 2016  Molekularbiologische Praktika mit
Schülern an den sieben regionalen  Schullaboren. Partnerlabore befinden sich in St. Louis und Colmar (F) sowie  in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land (CH)
 
2015    
30.9.-1.10.2015 (Anmeldung ab Juli 2015 möglich)
Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei  Dr. Jan Brix und Sandra Schrempp am Institut für Biochemie und  Molekularbiologie der Universität Freiburg
 
12.-13.5.2015 Schülerkongress auf Schloss Beuggen
in Kooperation mit  Bio-Valley-College-Network Information
 
ab Frühjahr 2015 Molekularbiologische Praktika mit
Schülern an den sieben regionalen  Schullaboren. Partnerlabore befinden sich in St. Louis und Colmar (F) sowie  in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land (CH)
 
2014    
30.9.-2.10.2014 (Anmeldung ab Juli 2014 möglich)
Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei  Dr. Jan Brix und Sandra Schrempp am Institut für Biochemie und  Molekularbiologie der Universität Freiburg
 
21./22.5.2014

Schülerkongress auf Schloss Beuggen
in Kooperation mit  Bio-Valley-College-Network Information

 
ab Frühjahr 2014 Molekularbiologische Praktika mit
Schülern an den sieben regionalen  Schullaboren. Partnerlabore befinden sich in St. Louis und Colmar (F) sowie  in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land (CH)
 
2013    
26./27.9.2013 (Anmeldung ab Juli 2013 möglich) Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei Dr. Jan Brix und Sandra Schrempp am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg  
 5.-6.6.2013 Schülerkongress auf Schloss Beuggen in Kooperation mit Bio-Valley-College-Network Information    
 
 
ab Frühjahr 2013 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den sieben regionalen Schullaboren. Partnerlabore befinden sich in St. Louis und Colmar (F) sowie in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land (CH)  
2012    
26.9./27.9.2012 Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei Dr. Jan Brix und Sandra Schrempp am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg.  
15.-16.05.2012 Schülerkongress auf Schloss Beuggen in Kooperation mit Bio-Valley-College-Network Information  
ab Frühjahr 2012 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den sieben regionalen Schullaboren. Partnerlabore befinden sich in St. Louis und Colmar (F) sowie in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land (CH)  
2011    
28.9./29.9.2011 Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei Dr. Jan Brix und Sandra Schrempp am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg.  
4.-5.5.2011 Schülerkongress auf Schloss Beuggen in Kooperation mit Bio-Valley-College-Network Information  
ab Frühjahr 2011 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den sieben regionalen Schullaboren. Partnerlabore befinden sich in St. Louis und Colmar (F) sowie in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land (CH)  
2010    
30.9./1.10.2010 Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei Dr. Jan Brix und Dr. Karina von der Malsburg am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg. Unitag205s.jpg
29.-30.6.2010 Schülerkongress auf Schloss Beuggen in Kooperation mit Bio-Valley-College-Network Information und Anmeldung ab Frühjahr 2010 SK_2010_4s.jpg
Ab Frühjahr 2010 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den sieben regionalen Schullaboren. Partnerlabore befinden sich in St. Louis und Colmar (F) sowie in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land (CH)  
2009    
1.10./2.10.2009 Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei Dr. Jan Brix und Dr. Chris Meisinger am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg  
16.- 17.6.2009 Schülerkongress auf Schloss Beuggen in Kooperation mit Bio-Valley-College-Network Information und Anmeldung Gruppenfoto_Beuggen_09s.jpg
Ab Frühjahr 2009 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den sechs regionalen Schullaboren. Ein weiteres Schullabor in Freiburg befindet sich im Aufbau.  
2008    
16.-18.11.2008 Einladung zur Vorstellung unseres Projektes beim 7. NaT-Working-Symposium in Aachen/ Jülich aachen2009.jpg
23./24.9.2008 Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei Dr. Jan Brix und Dr. Chris Meisinger am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg  
3./ 4. Juli 2008 Schülerkongress auf Schloss Beugen  
Ab Frühjahr 2008 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den sechs regionalen Schullaboren. Es haben ca. 1600 Schülerinnen und Schüler an den Veranstaltungen teilgenommen.  
2007    
29.10.2007 Unser Projekt hat den mit 50'000 EUR dotierten 1. Preis des NaT-Working Preises 2007 gewonnen. 52 Projekte hatten an dem Wettbewerb teilgenommen. NaT_Working_Preis_049-150.jpg
25.-27.9.2007 Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei Dr. Jan Brix und Dr. Chris Meisinger am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg  
3.-4.5.2007 Schülerkongress auf Schloss Beuggen in Kooperation mit Bio-Valley, Programm  
Ab Frühjahr 2007 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den sechs regionalen Schullaboren. Es haben ca. 1400 Schülerinnen und Schüler an den Veranstaltungen teilgenommen.  
2006    
29.11.2006 Präsentation mit Stand auf dem Lehrerkongress der Chemieverbände Baden Württemberg Kongresshaus Freiburg  
10. - 11.10.2006 Fortgeschrittenenpraktikum für Schüler bei Dr. Jan Brix und Dr. Chris Meisinger am Institut  für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg  
2./3. Mai Schülerkongress in Kooperation mit Bio-Valley.  
Ab Frühjahr 2006 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den regionalen Schullaboren. Es haben ca. 1200 Schülerinnen und Schüler an den Veranstaltungen teilgenommen  
2005    
20.-22.10.2005 Präsentation des Projekts auf den "Science Days 2005" im Europapark Rust in Anwesenheit des neuen Kultusministers von Baden-Württemberg H. Rau.
Eindrücke vom Stand
 
17./ 18.6.2005 Teilnahme am “Wissenschaftsmarkt” der Universität Freiburg auf dem Rathausplatz  
5.,6 April 2005 Fortgeschrittenenpraktikum der Schüler bei Dr. Jan Brix und Dr. Chris Meisinger am Institut  für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg  
Ab Frühjahr 2005 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den regionalen Schullaboren. Im vergangenen Jahr 2004 haben über 1200 Schülerinnen und Schüler an den Veranstaltungen teilgenommen  
2004    
1., 2. Juli 2004 “Schülerkongress 2004” auf Schloss Beuggen/Rheinfelden mit ca. 79 Teilnehmern (Programm)  
3., 4., 5. März 2004 Fortgeschrittenenpraktikum der Schüler bei Dr. Jan Brix und Dr. Chris Meisinger am Institut  für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg  
ab Frühjahr 2004 Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den regionalen Schullaboren. Im vergangenen Jahr 2003 haben über 1000 Schülerinnen und Schüler an den Veranstaltungen teilgenommen
2003    
26./27.Juni 2003
“Schülerkongress“ auf Schloss Beuggen/Rheinfelden mit 70 Teilnehmern (Programm)
 
18./19. Mär. 2003 Fortgeschrittenenpraktikum der Schüler bei Dr. Jan Brix und Dr. Chris Meisinger am Institut  für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg (64 Teilnehmer)  
9.-11.3.2003 Teilnahme am 2. NaT-Working Symposium in München mit Preisverleihung:  Der mit 2000 EUR dotierte 4. Preis (von 44 Teilnehmern) ging an unser NaT-Working Projekt Molekularbiologie  
ab Frühjahr 2003
Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den regionalen Schullaboren. Im Jahr 2002  haben   708  Schülerinnen und Schüler  an diesen Veranstaltungen teilgenommen
2002    
Nov. 2002
Präsentation auf  7. internatonalem Lehrerkongress in Mannheim
 
 ab Nov. 2002
Regionale Lehrerfortbildungen an den Schullaboren für Lehrer der Regionen mit Dr. Brix / Dr. Meisinger
Okt. 2002 
Teilnahme am Wettbewerb „NaT-Working-Symposium“, München,  Robert Bosch Stiftung
 
Sept. 2002 Teilnahme am Wettbewerb "EMBO Award for Communications in the Life Sciences"  
Sept. 2002
Teilnahme am Wettbewerb „DeutscherArbeitgeberpreis Bildung“ Berlin
 
Sept. 2002
2. Universitätstag für Schüler
 
4.-5. Juli 2002
“Schülerkongress“ auf Schloss Beuggen/Rheinfelden mit 76 Teilnehmern
 
14. Mai 2002
Vorstellung des Projekts an der Uni Freiburg Zentrum für angew. Biowissenschaften (life science) Dr. Meisinger, Hansen
 
12. Mrz. 2002
Teilnahme am „Markt der Möglichkeiten“ auf der Bildungsinitiative der chem. Industrie in Stuttgart in Anwesenheit der Kultusministerin Dr. A. Schavan. (Hansen mit einer Schülergruppe Kl. 13 aus Bad Säckingen)
 
11.-12. Mrz. 2002
Teilnahme am NaT-Working Symposium in Berlin (Robert-Bosch-Stiftg.)
(Dr. Brix, Dr. Meisinger, Feigenbutz und Schindler mit einer Schülergruppe aus KN)
 
1. Mrz. 2002
Erster Uni-Tag der Schüler bei Dr Brix und Dr. Meisinger am Inst. für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Freiburg (Versuche)
30 Schülerinnen und Schüler haben teilgenommen
 
Feb. - Juni 02
Molekularbiologische Praktika mit Schülern an den regionalen Schullaboren. (Versuche)
Insgesamt haben 708 Schülerinnen und Schüler teilgenommen
v-bcmb-gel-g.jpg
2001    
Okt. –Jan 2001/02
5 regionale Lehrerfortbildungen an den Schullaboren für Lehrer der Regionen mit Dr. Brix.  110  Lehrer haben teilgenommen
skript-k.jpg
5. Okt. 2001
Auftaktveranstaltung am Inst. für Biochemie und Molekularbiologie der Uni Freiburg mit der Steuergruppe und geistigen Gründern des Projekts.
Erprobung der Versuche und Ausbildung der Schullaborleiter
Übergabe der Laborausstattungen an die Schullaborleiter.
v-bcmb-labor.jpg
6.-8. Juli 2001
Präsentation der NaT-Working-Biologie Konzeption auf einer Fortbildungstagung des EMBL in Heidelberg (Dr. Brix, Feigenbutz, Harder, Hansen)
 

04.07.2013